FOND
OF
Brigitte Zypries

Brigitte Zypries

Brigitte Zypries (*16. November 1953) ist seit 2017 Bundesministerin für Wirtschaft und Energie und bereits seit 2014 Koordinatorin der Bundesregierung für Luft- und Raumfahrt. Die Juristin aus Kassel war bereits unter Kanzler Schröder sowie im ersten Kabinett von Kanzlerin Merkel als Bundesministerin der Justiz tätig. Sie gilt als Expertin für Verfassungsrecht und IT sowie für Luft- und Raumfahrt und setzt sich insbesondere für Frauenförderung in der Wirtschaft ein.

Am 19. September 2017 besuchten Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries und Elfi Scho-Antwerpes, erste Bügermeisterin Kölns und Mitglied des Bundestages, die Räumlichkeiten des Kölner FOND OF – Sitzes: Anlass für ein “Blickwinkel-Spezial”.

Grund für den Besuch der Ministerin, war die Auszeichnung mit dem Deutschen Gründerpreis 2017 in der Kategorie “Aufsteiger”. Bei der Preisverleihung hatte Zypries versprochen, sich beim nächsten NRW-Besuch ein persönliches Bild vom Unternehmen zu machen. Nun gab sie den rund 200 Mitarbeitern die Gelegenheit, einen Schulterblick zu wagen und ihr persönlich Fragen zu stellen.

Beim “Blickwinkel-Spezial” mit Zypries und Scho-Antwerpes ging es vor allem um die Start-Up-Szene und nachhaltiges Wirtschaften. Ein Thema, welches insbesondere Elfi Scho-Antwerpes am Herzen liege, sei Bildung, speziell das Begleiten des digitalen Wandels in Kindergarten und Schule. Die erste Bürgermeistern Kölns glaubt fest daran, dass Schultachen und -ranzen nie so ganz aussterben würden. Schließlich würden Kinder auch in Zukunft mit Musikinstrument und Sportsachen in die Schule gehen. Das freut nicht zuletzt die Schulrucksack-Experten bei FOND OF.

Übrigens: bereits zuvor im Gespräch mit den drei Gründern hatte Ministerin Zypries die Chance genutzt, ihre Sichtweise auf eine “ideale” Handtasche mitzuteilen. Es bleibt abzuwarten, wie die Taschenspezialisten diese Wünsche umsetzen.