„Es sind die Menschen in Unternehmen, die gesellschaftliche Verantwortung (vor-)leben.“

 

Dies schreibt das Landesministerium für Wirtschaft in NRW auf seiner Webseite zu unternehmerischer Verantwortung. Seit September 2016 sind unsere Nachhaltigkeitsexperten Julian Conrads und Hannes Weber „offizielle Botschafter“ für „Corporate Social Responsibility“ in Nordrhein-Westfalen. Als CSR-Botschafter tragen sie unsere Vision von verantwortungsvoller Unternehmensführung in die Welt. Sie fungieren nun auch als Ansprechpartner für Unternehmen, Veranstalter und Privatpersonen in ganz NRW, die sich darüber informieren wollen, wie sie ihr unternehmerisches oder privates Handeln möglichst sozial- und umweltverträglich gestalten können. Deshalb sind unsere Experten für Nachhaltigkeit auch für das Land NRW als CSR-Botschafter unterwegs.

CR-Julian

Julian Conrads: „CSR bedeutet negative Auswirkungen unternehmerischen Handelns bestmöglich zu eliminieren. Es heißt auch, dass Unternehmen in ihrem Geschäftsfeld Lösungen entwickeln, die akute Herausforderungen der Menschheit adressieren. So können Unternehmen positiven Mehrwert schaffen – für sich und die Gesellschaft.“

CR-Micha

Hannes Weber: „Die Verantwortung für Produkte und Dienstleistungen wird oftmals an den Endkunden weitergegeben. CSR bedeutet, als Unternehmen selbst die Verantwortung zu übernehmen und dafür Sorge zu tragen, dass der Herstellungsprozess möglichst verträglich für Mensch und Umwelt gestaltet wird. Das muss man wollen und dann wird CSR zum dauerhaften Prozess ohne Endzeitpunkt.“

 

Einen Überblick über die CSR-Botschafter bietet die Botschafterseite vom Wirtschaftsministerium

Auf unserer Website erfahrt ihr mehr über unsere Nähereien und Corporate Responsibility